Lesung: Murmeljagd

Wolfram Berger liest Ulrich Becher: Murmeljagd

am 10.12.09 um 19.30 Uhr

Musilhaus, Klagenfurt
Bahnhofstraße 50, 1. Stock, Veranstaltungssaal

Ulrich Becher

Geboren 1910 in Berlin, studierte Jura und war der einzige Meisterschüler von George Grosz. Sein erster Roman Männer machen Fehler (1932) wurde 1933 von den Nationalsozialisten als ‚entartete’ Literatur verbrannt. Becher verließ Deutschland, lebte in verschiedenen europäischen Städten und floh 1941 nach Brasilien, lebte ab 1944 in New York. Er kehrte 1948 nach Europa zurück und lebte zunächst in Wien, wo er mit dem Theaterstück Der Bockerer (zus. mit Peter Preses) großen Erfolg hatte. 1954 ließ er sich in Basel nieder, wo er 1990 starb. Murmeljagd erschien erstmals 1969.

Albert Trebla, Wiener Journalist und Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, flieht im Frühjahr 1938 mit seiner Frau aus dem von deutschen Truppen besetzten Österreich auf Umwegen ins Engadin. Aber für den Verfolgten gibt es in der vermeintlich freien Schweizer Bergwelt keine Zuflucht. Trebla fühlt sich durch eine Serie rätselhafter Todesfälle bedroht und immer mehr in die Enge getrieben.

Mit Murmeljagd ist einer der großen Romane der deutschen Literatur über Vertreibung und Exil, über das Leben im Ausnahmezustand, über Wahn und Bedrohung, absurde Irrtümer und eine Menschenjagd wieder zugänglich. Ulrich Bechers Lust an Sprachexperimenten, seine Vorliebe für ausgefallene Charaktere und sein politisches Engagement kulminieren in einem psychologischen Entwicklungsroman, der gleichzeitig Politthriller ist – immer vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit dem Faschismus.

„Meine Idee war, den Antikriminalroman zu schreiben, der in einer kriminellen Epoche spielt.“ (Ulrich Becher)

Der Roman wurde zum 100. Geburtstag des Autors von Wolfram Berger als Hörbuch eingelesen.

Eine Veranstaltung des Musil-Instituts

Info:
https://campus.uni-klu.ac.at/
http://bergerwolfram.at/cms/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s