Lesung: Robert Schindel

Mein mausklickendes Saeculum, Gedichte am Donnerstag, den 17.12. um 19.30 Uhr Musilhaus, Klagenfurt Bahnhofstraße 50, 1. Stock, Veranstaltungssaal Robert Schindel Geboren 1944 in Bad Hall/OÖ. Seine Eltern, als jüdische Kommunisten im NS-Widerstand tätig, wurden nach Auschwitz deportiert. Schindel überlebte unter falschem Namen in einem Kinderheim der ‚Volkswohlfahrt’. Von 1999 bis 2002 Jury-Vorsitzender des Ingeborg-Bachmann-Preises. Lebt…